Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für Bestellungen gelten diese Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen:

1. Es gelten die schweizerischen Gesetzte, das wichtigste in kürze:

2. Vertragsabschluss: Kaufverträge kommen durch Bestellung des Kunden zustande, sofern wir nicht widersprechen.

3. Preise
3.1 Schweiz und Lichtenstein: Inklusiv MwSt., vrG etc., exklusiv Versandkosten.
3.2 Ausserhalb Schweiz und Lichtenstein: Exklusiv MwSt., Versandkosten und allfälligen weiteren Gebühren (z.B. Zoll, Verzollung).

4. Lieferfrist, Lieferung, Versand
4.1 Schweiz und Lichtenstein: Lieferung gem. angegebenen Lieferfristen im Shop.
4.2 Ausserhalb Schweiz und Lichtenstein: Auf Anfrage, bzw. gem. gewählter Versandoption.
4.3 Schadenersatzansprüche für Lieferverzug sind keine vorgesehen.

5. Rückgaberecht, Annahmeverweigerung
5.1 Rückgaberecht:
Soweit Artikel noch ungebraucht sind, nehmen wir diese innert 14Tagen gegen Erstattung des Kaufpreises zurück (in Originalverpackung). Dies gilt für unser Standartsortiment (unsere Lagerartikel), nicht für Artikel welche auf Kundenwunsch beschafft werden oder Zuschnitte. Bitte beachten Sie dazu unsere Rückgaberichtlinien.
5.2 Annahmeverweigerungen:
Nimmt ein Käufer gekaufte Ware nicht an sind wir berechtigt Schadens- und Aufwendungsersatz zu verlangen.

6. Gewährleistung, Haftungsausschluss
6.1 Es gelten die gesetzlichen Fristen, Bedingungen und Herstellergarantie nach bring-in Prinzip.
6.2 Offensichtliche Mängel bitte unverzüglich melden, andernfalls sind hierfür Ansprüche ausgeschlossen.
6.3 Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen.

7. Verwendung von Kundendaten
Verarbeitung gem. datenschutzrechtlichen Grundsätzen. Wir werden Ihre Daten nicht weitergeben.

8. Zahlung, Zahlungsverzug, Eigentumsvorbehalt
Verzugszinsen und anfallende kosten können verrechnet werden. Gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Bei Zahlung per Rechnung muss die Rechnung innert angegebener Frist bezahlt werden. Wir behalten uns das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und sind diesbezüglich berechtigt, Kundendaten an Dritte weiterzuleiten. Im Falle eines Zahlungsverzuges wird ein Verzugszins von 5 % pro Jahr sowie Mahngebühren in der Höhe von CHF 10.- bei der ersten und CHF 15.- bei der zweiten Mahnung in Rechnung gestellt. Wir sind im Falle eines Zahlungsverzuges berechtigt, die Forderung mit Kostenfolge für den Kunden an Dritte abzutreten oder mit dem Inkasso zu beauftragen.

9. Gerichtsstand, Teilunwirksamkeit, anwendbares Recht
9.1 Es gilt Schweizer Recht. Gerichtsstand im Falle Rechtsstreitigkeiten: Ordentliche Gerichte des Kt. Aargau.
9.2 Es gelten ausschliesslich diese agb von uns.
9.3 Änderungen im Design bzw. techn. Bereich, sowie Irrtum bei Beschreibung, Bildern oder Preisen sind vorbehalten.